Tether Kryptowährung

Was ist Tether Kryptowährung?

Tether Kryptowährung basierte Bitcoin Blockchain und wurde später auf Litecoin Blockchain umgestellt und wird auf Omni Layer Protokoll ausgegeben. Laut der Angaben des Tether Limited ist jede Einheit von Tehter durch US Dollar gesichert, der von Tehter Limited in Reserve gehalten wird. Dieser kann auf der Tehter Plattform eigelöst werden. Das Hauptziel besteht darin, Transaktionen mit einem auf den US Dollar fixierten Kurs zu erleichtern, um staatliche Eingriffe und Regulierungen zu umgehen.  Anfang Januar 2018 rangiert es um dem 36 Platz herum und ist mit einem Marktkapitalisierung von rund 2 Milliarden US Dollar notiert.

Tether Kryptowährung Hintergründe.

Tether wurde im November 2015 gegründet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Hongkong und unterhält Niederlassungen in den USA. Die Kryptowährung ist eng mit Bitfinex verbunden. Bitfinex ist drittgrößte Kryptowährung Börse, nach Volumen, der Welt.  Tether basierte ursprünglich auf dem Bitcoin Blockchain, wechselte aber im Juni 2017 auf das Litecoin Blockchain.

Das Wechselkurssystem der Tether Kryptowährung

Tether Kryptowährung ist an US Dollar gekoppelt.  Es arbeitet als Currency Board (seltener Währungsamt oder Währungsbehörde), hält den US-Dollar in Reserve und gibt für jeden Reserve-Dollar ein Kryptowährung Token aus. Der Wechselkurs ist 1 Tether (USD₮) zu $1 US Dollar. Tether kann als Wert gespeichert werden, als Tauschmittel ausgegeben werden und hat eine feste Verrechnungseinheit wie eine traditionelle Fiatwährung.

Sicherheit und Liquidität.

Das Tether Modell sieht vor, US Dollar in Reserve zu halten, um Kundenabhebungen auf Verlangen nachzukommen. Tether gibt vor, Reservekontenbestände öffentlich zugänglich zu machen. Diese Bestände befinden sich jedoch noch in der Revisionsphase. Im Falle einer Liquiditätskrise, einer Insolvenz und/oder eines staatlichen Verbots können Börsen und Kontrahenten Tether anstelle von US-Dollar tauschen. Tether ermöglicht es Kunden, Finanztransaktionen in US-Dollar durchzuführen, ohne die tatsächliche Fiatwährung, ohne Vermittler und ohne Banken.

Im November 2017 wurden etwa 31 Millionen USD₮ Coins von Tether gestohlen. Als Reaktion auf den Diebstahl setzte Tether den Handel aus und erklärte, dass er eine neue Software einführen würde, um eine "Hard Fork"  zu implementieren, um alle Tokens, die Tether  als gestohlen identifiziert hatte, unbrauchbar zu machen. Wie das Unternehmen mitteilte, hat Tether bis zum 19. Dezember 2017 die eingeschränkten Wallet-Dienste wieder aktiviert und damit begonnen, den Rückstand bei schwebenden Transaktionen zu verarbeiten.

Rechtliche Situation

Tether Kryptowährung ist keine gesetzlich zugelassenes Zahlungsmittel oder ein Finanzinstrument. Die Inhaber  der Tehter Coins haben keine vertraglichen Rechte sonstige Rechtsansprüche oder Garantien die vor Verlust schützen. Tether Limited ist keine Bank und ist nicht verpflichtet, ihre Reserven zum Beispiel bei der Zentralbank zu halten. Tether ist keine gesetzliche Zahlungsmittel und versucht damit, traditionelle staatliche und regulatorische Kontrollen zu umgehen. Die Tether Transaktionen verstoßen angeblich gegen regulatorische "Compliance" Bankstandards wie "Know Your Customer" und die von Finanzinstituten geforderten Anti Geldwäsche Standards.

Quelle: Wikipedia

Es gibt mehrere Tether Exchanges. Ich werde hier nur ein paar Handelsplattformen auflisten. Zu den wichtigsten Tether Exchanges meiner Meinung nach gehören:

  • check
    Bitfinex - Hier kann man die USDT mit USD Kaufen. Die Gebühr beträgt 0,20%
  • check
    Binance - Die USDT kann man hier mit Bitcoin BTC, Ethereum ETH, Bitcoin Cash BCH usw. kaufen. Die Gebühr beträgt hier 0,10 %
  • check
    Kraken - Ist eine Kryptowährungsbörse mit Euro Konto USDT kann man hier mit USD kaufen und die Gebühr beträgt 0,26%
  • check
    Poloniex - Gehört zu den ersten Kryptobörsen. Die USDT kann mit folgenden Währungen gekauft werden T`BTC, BCH, ETH usw. Auch hier muss eine Gebühr von 0,25% bezahlt werden.

Bei allen diesen Kryptobörsen bzw. Tether Exchanges kann man Tether kaufen. Die Gebühren sind unterschiedlich aber auch gering.

Tether Euro

Seit einiger Zeit gibt es auch Tether Euro. Genauso wie Tether US Dollar soll Tether Euro eins zu ein in Euro gespiegelt werden. Einen Beitrag dazu gibt es hier > Kommt Tether Euro?.
Es soll so damit ermöglicht werden zu Bruchteil der Kosten und Zeit Transaktionen weltweit zu tätigen. Tether Euro (EURT), basiert auf der Etherum Blockchain Technologie und ist dem ERC20-Standard kompatibel.
Ausser Euro und US Dollar soll Tether auch bald den Japanischen Yen unterstützen.

Die Tether Wallet

Die Tether kann auf Tether.io in den Tether Wallet gespeichert werden. Das hat den Vorteil, dass bei den Transaktionen von einem zu Anderen Tether Wallet keine Extrakosten entstehen. Es auch externe Wallets von anderen Plattformen die Tether unterstützen. Es soll das Schicken von einer Tether.io Wallet auf ein externes Wallet kostenlos sein, die Gebühren werden von Tether.io selbst übernommen. Jedoch bei Transaktionen außerhalb der Tether Plattform könne kosten entstehen, da das Unternehmen darüber keine Kontrolle hat.

Tether Chart

Hier ist ein Aktueller Tether Chart von cryptocompare.com

Tether Kaufen und Tether verkaufen

Tether kann auf den schon oben erwähnten Kryptobörsen gekauft bzw. verkauft werden. Na ja das ist kein Kaufen verkaufen in den eigentlichen Sinne. Man kann Tether kaufen in dem man es mehr oder weniger ein zu eins gegen US Dollar tauscht. Das gleiche gilt für Tether verkaufen. Natürlich müssen die gebühren die dabei entstehen beachtet werden.

Wer kann Tether benutzen?

Was das nutzen der Tether angeht da gibt eigentlich keine großen Einschränkungen. Verschiedenen Unternehmen, Börsen, Zahlungsdienste, Finanzdienstleistungen können die beliebig die Fiatwährung in Tether umwandeln bzw. Tauschen.
Aber auch Privat Personen können mit Tether handeln und Tether Kaufen oder verkaufen.
Dazu muss man sich ein Tether Wallet erstellen.

Es gibt Gebiete mit Einschränkungen

Tether soll transparent und sicher funktionieren. Dafür muss das Unternehmen die Vorschriften und Gesetze beachten. In manchen Ländern und auch US Staaten gibt es keine klaren Regeln für Kryptowährungen. Daher sind Nutzer in solchen Gebieten stark in deren Nutzung von Tether eingeschränkt.

Von dort kann auf die Tether Dienste nicht zugegriffen werden. Es bedeutet das sie weder sich bei Tether.io einloggen, noch Transaktionen mit Tether durchführen können.

Hier eine kleine liste mit den Ländern mit Beschränkungen:

  • check
    ElemeAfghanistan
  • check
    Iran
  • check
    Irak
  • check
    Jemen
  • check
    Saudi-Arabien
  • check
    Syrien
  • check
    Uganda
  • check
    Vanatu
  • check
    Äthiopien
  • check
    Laos
  • check
    Nordkorea
  • check
    Bosnien und Herzegowina

Ausserdem folgende US-Bundesstaaten:

  • check
    New Yor
  • check
    Washington 
Sebastian
 

Ich bin leidenschaftlicher Webentwickler und Programmierer. Alles was mit Web zu tun hat begeistert mich. Da ist auch klar, dass die Welt der Kryptowährungen mich nicht kalt lässt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen