Warum Kryptowährung kaufen?

Warum Kryptowährung kaufen?

Wie bei den meisten technischen Dingen kann der Bereich der Kryptowährung ein wenig komplex sein und ist für viele noch neu. Aber der Vorteil des Kaufs dieser Währung ist sicherlich Ihre Investition in Zeit und Geld wert. Viele Experten haben auch vorausgesagt, dass es die nächste große Sache in der Finanzwelt sein könnte.

Als digitaler Vermögenswert, der den Benutzern online zur Verfügung steht, bietet Kryptowährung viele attraktive Vorteile.

Ein Teil davon ist der bereits erwähnten Blockchain-Technologie zu verdanken. Es handelt sich um einen streng überwachten Prozess mit verschlüsselter Kontrolle der Transaktion , wodurch dieses Online-Geld zu einer Sache für die Zukunft sein wird.

In diesem Kapitel werden wir also die 4 wichtigsten Vorteile von Cryptocurrency behandeln. Der bekannteste Vorteil dieser Investition ist das „No Third-Party Involvement“.

Es gibt immer ein Muster, wenn man das traditionelle Geld benutzt, um sich eine neue Immobilie zu kaufen, ein eigenes Unternehmen zu gründen oder ein neues Auto zu kaufen.

Auf die eine oder andere Weise erfordert der Prozess eine Beteiligung Dritter. Wir sprechen hier zum Beispiel von Anwälten, Eigentümern und einigen anderen externen Faktoren wie zentralen Kontrollgremien, Zentralbanken, Dokumentationen und Zusatzgebühren. Dies kostet in der Regel unnötige Zeit, Geld und Energie.

Ausser dem ist und wird das „Normale Geld“ von Stadt und Zentralbanken kontrolliert.

Bei Kryptowährung ist es anderes. Um Transaktionen zu tätigen brauchen sie keine dritte Instanz, weder eine Bank noch Anwälte, Notare oder jeden dritte Partei die an der Transaktion beteiligt werden muss.

Das bedeutet, dass alle Verträge sogenannte „smarte contracts“ sind. Es hebt jeglicher Beteiligung des vorgenannten Dritten auf. Darüber hinaus kann der Vertrag so angepasst werden, dass er eine bestimmte Transaktion zu einem bestimmten Zeitpunkt und zu einem Bruchteil der Kosten abschließt. Kurz gesagt, Sie haben mit Kryptowährung die Kontrolle über Ihr eigenes Geld. Das ist das, was wir das „Dezentrales“ System nennen, das heißt, es gibt keine „Zentralbank oder Regierung“, die es für Sie regelt.

Ihre Transaktion ist praktisch immun gegen jegliche Beeinflussung durch Regierungen und deren eindeutige Manipulation.

Es ist so möglich, überall auf der Welt und zu jeder Zeit Zahlungen zu tätigen und zu empfangen.

Eine Kryptowährung Transaktion erfolgt mit minimalen Bearbeitungsgebühren, so dass die Nutzer keine zusätzlichen Gebühren von Banken oder anderen Finanzinstituten zahlen müssen.

Der nächste Vorteil wäre, dass das Risiko geringer ist als bei traditionellen Währungen. Heutzutage haben die meisten Menschen ihren Bargeld nur noch selten in eignem Besitz. Stattdessen verfügen sie über eine Reihe von Kreditkarten, Debitkarten und anderen Zahlungskarten, die als Zahlungsmittel zur Verfügung stehen.

Daran ist nichts Falsch, asser wenn die Verbindung des Geschäfts mit dem Server unterbrochen wird, oder der Kartenlesser defekt ist, und Sie keinen Geld bei sich haben, dann können sie nichts kaufen. Ausserdem beim jeden Kauf mit den Karten geben Sie den Empfänger des Geld zugang zu allen Ihren Kreditdateninformationen. egal wie klein der Betrag ist. Alleine die Tasache dass Sie jemanden Ihre Karten um zu Bezahlen geben ist schon eine Sicherheitsbruch.

Heutzutage werden alle Karten Transaktionnen mit PIN gesicher und gelten als relativ sicher.

Dann leitet der Shop die Zahlung ein, indem er den gewünschten Betrag von Ihrem Konto abbucht, indem er die in Ihrer Karte enthaltenen Informationen verwendet.

Mit Kryptowährungen ist es anders. Die Transaktionen werden von den der an anderen Zahlen  soll angeschoben, und die Transaction wird ohne, dass Persönliche Daten benötigt werden, durchgeführt.

Zahlungen sind möglich, ohne dass Ihre persönlichen Daten mit der Transaktion in Verbindung gebracht werden. Ihr Konto kann gesichert und verschlüsselt werden, um die Sicherheit Ihres Geldes zu gewährleisten.

Indem es den Benutzern erlaubt, die Kontrolle über ihre Transaktionen zu behalten, hilft es Bitcoin, Ether oder andere Kryptowährungen sicher für Netzwerk zu halten.

Ein weiterer Vorteil von Kryptowährungen ist der Schutz vor Betrug. Man hört von Kreditkartenbetrug, oder anderen Problemen mit Zahlungen die mit herkömmlichen Karten gemacht worden sind. Von Manipulierten Bankautomaten und Transaktionen die ohne der Zustimmung der Besitzer gemacht worden sind, oder von Identitätsdiebstahl.

Oft kommen die Betrüger davon da es nicht einfach ist den Betrug nachzuweissen. Ausserdem ist es schwierig die Ermittlungsbehörden davon zu überzeugen dass man betrogen worden ist.

Mit Kryptowährungen sind diese Betrugsfälle ausgeschlossen. Sie sind sicher vor Identitätsdiebstahl da die Daten sicher verschlüsselt sind bzw. die Persönlichen Daten garnicht weiter gegeben werden.

Denken Sie daran, dassKryptowährungen eine Form von digitalem Geld ist, das aus Code besteht. Alle Kryptowährungen sind wie erwähnt digital und können von den Absendern nicht gefälscht werden.

Da die Transaktionen nicht rückgängig gemacht werden können, führen sie keine persönlichen Informationen mit sich. Dadurch wird die Sicherheit gewährleistet und die Händler sind vor möglichen Verlusten durch Betrugsfälle geschützt. Es ist sehr schwer zu betrügen oder zu fälsch, wenn jemand diese Kryptowährungen benutzt, da es sich um ein dezentrales System und das bestehende Blockchain System handelt. Es kann von niemandem oder einer Organisation manipuliert werden, da es kryptographisch verschlüsselt ist.

In laufe der Geschichte haben verschiednen Nationen weltweit ihre unterschiedliche Zahlungsmethoden implementiert. Wir haben ein Geld-Warenaustauschsystem und sogar Tauschhandel.

Erst als Händler andere Länder bereisten, fanden sie heraus, wie sie miteinander handeln können. Dank diverser Innovationen und Entwicklungen verfügen wir heute über vielfältige Möglichkeiten, Gelder weltweit zu handeln und auszutauschen.

Aber selbst bei all den Innovationen  haben wir immer noch Probleme, Transaktionen rund um den Globus durchzuführen. Es gibt immer Währungsprobleme, Bankberechtigungen, inakzeptable Zahlungsmethoden und einige andere  Probleme, die den Geschäftsinhabern oder Reisenden Probleme bereiten.

Tatsache ist, dass nicht alle Länder ähnliche finanzprozesse haben. Ihre Karten oder Währungen werden möglicherweise nicht von anderen Ländern akzeptiert.

Zum Beispiel, die meisten Online-Banking, Banken fordern zusätzliche Bearbeitungsgebühren für ihre Dienstleistungen.

Kryptowährungen sind jedoch nicht an diese Wechselkurse, Transaktionsgebühren, Zinssätze oder andere Gebühren gebunden, die in irgendeinem Land oder Bank erhoben werden.

Sie können jederzeit und ohne Probleme eingesetzt werden.

Es spart auch eine Menge Zeit und Geld, indem es die zusätzlichen Ausgaben reduziert, die bei der Überweisung von Geld aus einem Land in anderes Land oder von einem Konto zu anderen Konto anfallen.

Das Bedeutet,  dass das die Transaktionen einfacher  als jede andere Banküberweisung macht.

Um es noch einmal zusammenzufassen, es gibt 4 große Vorteile in Bezug auf Kryptowährungen. Es werden keine dritten beteiligten eingebunden, es besteht sehr geringes Risiko im Vergleich zu traditionellen Währungen, Schutz vor Betrug und Vielseitigkeit.

Trotz der erstaunlichen Vorteile, die Kryptowährungen mit sich bringen, gibt es auch einige Risiken bei dieser Investition.

 

 

 

Sebastian
 

Ich bin leidenschaftlicher Webentwickler und Programmierer. Alles was mit Web zu tun hat begeistert mich. Da ist auch klar, dass die Welt der Kryptowährungen mich nicht kalt lässt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen