Bank of England Pfund als Kryptowährung

Doch kein Pfund als Kryptowährung?

Also doch kein Pfund als Kryptowährung. Die Bank of England hat ihre Pläne zur Einführung einer eigenen digitalen Währung fallen gelassen, da sie über ihre Auswirkungen auf das Finanzsystem besorgt ist.

Die Zentralbank des Vereinigten Königreichs teilte FTAdviser mit, dass sie "keine aktuellen Pläne" haben, eine eigene Kryptowährung auf den Markt zu bringen, aber sie werde das Thema weiter erforschen.

Pfund als Kryptowährung?

Ich habe in früheren Beitrag - Pfund Sterling als Kryptowährung - darüber berichtet. Die Ankündigung kommt nur wenige Tage nachdem die Zentralbank gesagt hatte, dass eine ihrer Forschungseinheiten die Einführung einer Kryptowährung in Verbindung mit Pfund Sterling untersucht. Das Forschungsteam sollte innerhalb der nächsten 12 Monate Bericht erstatten.

Die BoE wies darauf hin, dass sie die Pläne wegen der Befürchtungen, dass die Öffentlichkeit die Nutzung kommerzieller Bankkonten einstellen und zu BoEs digitalem Zahlungssystem für Transaktionen und Wareneinkäufe übergehen könnte, fallen ließ. Eine Bewegung in die Kryptowährung der BoE könnte dazu führen, dass Geschäftsbanken, die kein Bargeld mehr zur Verfügung haben, Geld leihen und "Turbulenzen" in der Wirtschaft verursachen.

Die Bank Sagte auch, dass  nachfrage nach herkömmlichen Geld "flexibel" sei und mit Zinsänderungen gesteuert werden könne. Es ist jedoch ungewiss, ob dies mit dem Wachstum der digitalen Währungen weitergehen würde, was seine Fähigkeit, Zinssätze zur Steuerung der Finanzstabilität zu verwenden, möglicherweise schwächen könnte.

Die Zentralbank hat vor kurzem auch bekräftigt, dass Kryptowährungen wie Bitcoin keine Bedrohung für die globale Finanzstabilität darstellen. Der Leiter der Bank, Mark Carney, sagte letzten Monat, dass die jüngsten rasanten Kursgewinne der digitalen Währung " erhebliches" sind und eher einem "Aktienrisiko" ähneln.

Für mich klingt es so als ob die Banken immer mehr schiss haben wegen der Entwicklung von Kryptowährungen die sie nicht so richtig kontrollieren können. Schade es wäre schon interessant wen der Pfund als Kryptowährung kommen würde.

Was sagt ihr haben die Banken angst vor Kryptowährungen? Schreib ein Kommentar.

Sebastian
 

Ich bin leidenschaftlicher Webentwickler und Programmierer. Alles was mit Web zu tun hat begeistert mich. Da ist auch klar, dass die Welt der Kryptowährungen mich nicht kalt lässt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen