Bitcoin, Ethereum und Bitcoin Cash – Kursanalyse 20.05.2018

Kursanalyse 20.05.2018 Bitcoin, Bitcoin Cash und Ethereum

Bitcoin Preis Highlights

Der Bitcoin Preis blieb über dem Support-Niveau von $8.000 und erholte sich gegenüber dem US-Dollar
Auf dem 4-Stunden-Chart bildet sich eine starke rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand bei $8.300
Bitcoin muss sich über die Trendlinie bewegen und sich über $8.300-8.400 einpendeln, um kurzfristig weitere Gewinne zu erzielen

Der Bitcoin-Preis testet derzeit einen großen Widerstand bei $8.400 gegenüber dem US-Dollar. BTC könnte weiter steigen, sobald es einen Schlusskurs überhalb $8.400 gibt.

Technische Indikatoren Signale

Der Preis bewegte sich nach unten und durchbrach die 8.200 $-Marke. Es gab sogar ein Tief, das bei 7.940 $ gebildet wurde. Anschließend begann der Kurs eine Aufwärtskorrektur und schaffte es, die Marke von 8.000 $ zu überschreiten. Allerdings gibt es eine entscheidende Barriere auf der Aufwärtsseite in der Nähe von 8.300-8.400 $, die weitere Gewinne verhindert. Auf dem 4-Stunden-Chart befindet sich eine starke rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand bei $8.300. Daher ist ein Durchbruch der Trendlinie, mit einem Widerstand bei $8.400 notwendig, um weiter steigen zu können.

Bitcoin Preis Analyse

Betrachtet man den Chart, scheint sich der Preis dem Widerstand bei 8.400 $ zu nähern. Sollten die Käufer den Preis nicht über den erwähnten Widerstand drücken, könnte es zu einer Abwärtsreaktion in Richtung $8.000 führen. Der MACD ist derzeit stabil in der bullishen Zone. Der RSI liegt derzeit knapp unter der 50er Marke und zeigt ein relativ ausgeglichenes Verhältnis zwischen Käufer und Verkäufer. Das größte Support-Niveau findet sich bei $8.000, während der Widerstand bei $8.400 liegt.

Ethereum Preis Highlights

Der Ether Preis steigt langsam über die Support-Zone bei $675
Auf dem 4-Stunden-Chart bildet sich ein Kontrahierungsdreieck mit einem Widerstand nahe $712
Ether muss den Dreieckswiderstand durchbrechen und sich über $712 einpendeln

Der Ethereum-Preis steigt langsam gegenüber dem US-Dollar und Bitcoin. ETH muss eine Widerstands-Barriere in der Nähe der $712-714-Zone durchbrechen, um kurzfristig weitere Gewinne zu erzielen.

Technische Indikatoren Signale

Der Preis ging zurück und bewegte sich unter die Support-Niveaus von $700, $675 und $660. Ether hat sogar fast die 650 $-Marke getestet und erreichte ein Tief bei 655,67 $. Anschließend begann eine Aufwärtskorrektur und der Preis durchbrach die Widerstands-Zone bei $675. Es gibt jedoch eine entscheidende Barriere für Käufer in der Nähe der $712-714-Zone. Auf dem 4-Stunden-Chart befindet sich ein Kontrahierungsdreieck-Muster mit einem aktuellen Widerstand bei $712.

Ethereum Preis Analyse

Die Grafik zeigt, dass sich der Preis dem Widerstand bei $712 nähert, und wenn es den Käufern gelingt den Preis über den Widerstand zu pushen, könnte Ether in Richtung $760 steigen. Auf der anderen Seite, gilt die Supportzone bei $675 als wichtiger Halt. Der MACD bewegt sich langsam in der bullishen Zone. Der RSI liegt derzeit knapp über der 50er Marke.

Bitcoin Cash Preis Highlights

Der Bitcoin Cash wurde nahe der 1,130 $-Marke gehandelt und begann sich gegenüber dem US-Dollar zu erholen
Auf dem 4-Stunden-Chart bildet sich eine entscheidende rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $1.320
BCH könnte kurzfristig weiter steigen, aber es ist wahrscheinlich, dass Bitcoin Cash mit Verkäufern bei $1.320-40 konfrontiert ist

Bitcoin Cash zeigt positive Signale über $1.150 gegenüber dem US-Dollar. Allerdings dürften die Aufwärtsbewegungen durch die Widerstandszone bei $1.320 begrenzt sein.

Technische Indikatoren Signale

In der vergangenen Woche stieg der Verkaufsdruck stark an. Der Preis begann eine Abwärtsbewegung und wurde unterhalb der Support-Niveaus bei $1.350 und $1.280 gehandelt. BCH musste fast das Support-Niveau bei $1.120 testen, doch ein Tief wurde bei $1.131 gebildet. Anschließend begann der Kurs eine Aufwärtskorrektur und bewegte sich über den Widerstand von $1.200. Auf dem 4-Stunden-Chart bildet sich ebenfalls eine entscheidende rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $1.320.

Bitcoin Cash Preis Analyse

Betrachtet man den Chart, könnte der Kurs kurzfristig weiter in Richtung 1.300 $ steigen. Ein Durchbruch über die $1.300 Widerstands-Marke wird nicht einfach sein. Der MACD bewegt sich in die bullishe Zone. Der RSI bewegt sich in Richtung 50. Das größte Suportniveau findet sich bei Bitcoin Cash bei $1.150, während der Widerstand, wie bereits erwähnt, bei $1.300 liegt.

Die Erklärung der Begrifflichkeiten der technischen Analyse können unter diesem Link eingesehen werden.

Hinweis: Dies ist keine Kaufempfehlung sondern ist lediglich die Meinung des Analysten. Technische Analysen garantieren keinen Erfolg beim Trading.

Quelle: Newsbtc, Image: Newsbtc und Tradingview, Image: pixabay, CC0

Source link

News Redaktion
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen