Bitcoin Preis erreicht 5-Wochen-Hoch

Bitcoin-Preis erreicht 5-Wochen-Hoch

Bitcoin sprang heute früh auf ein Fünf-Wochen-Hoch von 4.100 $ und bestätigte damit die aufwärts gerichtete Einschätzung

Bitcoin gewinnt langsam an Höhe, wobei ein langfristig zurückliegender Indikator ähnlich wie vor dem Bullenausbruch 2015 Anzeichen zeigt.

Der Krypto-Marktführer stieg heute auf Bitstamp auf 4.100 $ um 10:30 Uhr UTC – den höchsten Stand seit dem 24. Februar und bestätigte damit ein bullisches Hoch Tief,das zu Beginn dieser Woche entlang der entscheidenden 30-tägigen Unterstützung des Moving Average (MA) etabliert wurde.

Die Bitcoin Preise könnten daher in den nächsten Tagen weiter auf das Februar-Hoch von 4.190 $ steigen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt wechselt BTC bei 4.075 $ den Besitzer, was einem Zuwachs von 0,5 Prozent auf 24-Stunden-Basis entspricht.

Während sich die kurzfristigen Aussichten von BTC mit diesem Schritt verbessert zu haben scheinen, ist eine längerfristige Aufwärtswende oberhalb von 4.236 $ immer noch schwer zu fassen.

Ein positiver Durchbruch über dieses Niveau könnte jedoch in den nächsten Monaten erfolgen, so die historischen Daten von bitcoins dreitägigem Chart 200-candle moving average (MA). Dieser Durchschnitt basiert auf zwei Jahre alten Daten und neigt dazu, den Preis um mehr als ein Jahr zu verschieben.

So stieg der Preis von Bitcoin im Dezember 2017 auf 20.000 $ und verzeichnete seitdem niedrigere Kurse. Die 200-Kerzen-MA setzte jedoch ihren Trend nach Norden fort, was auf ein bullisches Setup im gesamten Jahr 2018 hindeutete, und verlor die bullishe Verzerrung (flach geworden) in diesem Monat – drei Monate nach dem Preisverfall, der in der Nähe von $3.100 auslief.

Eine ähnliche Aktion wurde in den Monaten bis zur langfristigen Aufwärtswende vom Oktober 2015 beobachtet

3 Tage Bitcoin Chart

Bitcoin History

Wie oben rechts zu sehen ist, setzte sich die Aufwärtsbewegung der 200-Kerzen-MA über die Baisse vom Dezember 2013 bis Januar 2015 fort und stagnierte im März/April 2015 – drei Monate nach dem Ende des Ausverkaufs bei 152 $.

Die Kryptowährung notierte in den nächsten sechs Monaten weitgehend im Bereich von 200 bis 300 US-Dollar, bevor sie im Oktober 2015 in einen Bullenlauf einbrach.

Es ist erwähnenswert, dass der Durchschnitt drei Monate vor dem Bullenausbruch begonnen hatte, nach Süden zu tendieren.

Wenn die Geschichte ein Indikator ist, dann könnte BTC die nächsten Monate im aktuellen Handelsbereich von $3.100-$4.300 verbringen und ein starkes Gebot annehmen, sobald der wichtige Durchschnitt beginnt, tiefer zu tendieren.

Täglicher und 4 Stunden Bitcoin Charts

Täglicher und 4 Stunden Bitcoin Chart

Der Durchbruch von Bitcoin über dem Höchststand vom 21. März von 4.055 $ wird von einem Ausbruch der Bullenflagge, einem bullischen Fortsetzungsmuster, auf der 4-Stunden-Chart (oben rechts) begleitet.

Darüber hinaus berichtet der 14-tägige Index der relativen Stärke über bullische Bedingungen mit einem Wert von über 50,00 (siehe Tages-Chart, links).

Infolgedessen könnte das Februar-Hoch von 4.190 $ bald ins Spiel kommen. Eine längerfristige Aufwärtswende würde sich bestätigen, wenn die Preise am Sonntag über diesem Niveau schließen würden.

Der kurzfristige bullische Fall würde sich jedoch abschwächen, wenn die Preise heute nicht über 4.055 $ schließen.

Source

Sebastian
 

Ich bin leidenschaftlicher Webentwickler und Programmierer. Alles was mit Web zu tun hat begeistert mich. Da ist auch klar, dass die Welt der Kryptowährungen mich nicht kalt lässt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen