Jack Dorsey: Bitcoin wird die Internetwährung werden

Laut Jack Dorsey Bitcoin wird die Internetwährung werden

Der Square und Twitter CEO Jack Dorsey sagte im Rahmen der Consensus Konferenz in New York, dass es irgendwann eine Internetwährung geben wird und dass er hofft, dass es Bitcoin sein wird.

Jack Dorsey führt gleich zwei Unternehmen die mittlerweile Milliarden wert sind. Neben Twitter ist er auch noch CEO der Payment App Square. Diese können zum Beispiel kleine Händler nutzen, um mit Hilfe ihres Smartphones Kreditkartenzahlungen zu akzeptieren.

Seit Januar 2018 bietet Square seinen Kunden auch an in der App Bitcoins zu kaufen. Bisher hat das Unternehmen damit Bitcoins im Wert von 34,1 Millionen US Dollar verkauft. Ebenfalls ist bekannt, dass es für die verkauften Bitcoins knapp 33,9 Millionen US Dollar ausgegeben hat. Das Unternehmen hat also nur knapp 200.000 US Dollar Gewinn mit dem Bitcoin Handel gemacht.

Trotzdem ist Jack Dorsey und Square nach wie vor stark an Bitcoin interessiert. Seiner Meinung nach muss es irgendwann eine Internetwährung geben, die sich als Standard Zahlungsmittel im Internet platziert. Jack Dorsey hofft darauf, dass es sich dabei um Bitcoin handeln wird. Immerhin hat er selber auch in Bitcoins investiert. Auf einen Zeitraum hin angesprochen sagte er, dass er glaubt, dass es keine 10 Jahre mehr dauert bis Bitcoin eine weltweite Währung ist.

Vor allem dadurch, dass Square Nutzer in der App Bitcoins kaufen können, wächst Square derzeit schneller als PayPals Venmo App, die im direkten Wettbewerb zu Square steht.

Wer noch kein Bitcoin besitzt kann die Kryptowährung bei Coinbase (10$ Startguthaben Gratis) kaufen. Für erfahrene Anleger gibt es mittlerweile auch die Möglichkeit Kryptowährungen bei Plus500 mit einem Hebel von 1:20 zu handeln. Wie das funktioniert erfahrt ihr hier

Please follow and like us:

Source link

News Redaktion
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen