Baby Doge kooperiert mit dem Bundesligisten TSG Hoffenheim

Die Baby Doge Partnerschaft umfasst die Platzierung von Werbematerial in der Heimspielstätte der TSG Hoffenheim.

Das Memecoin-Projekt baby doge und der Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim haben am Donnerstag eine Werbepartnerschaft angekündigt.

Die Partnerschaft konzentriert sich auf nicht-fungible Token (NFT) für die Fans der TSG Hoffenheim, teilte der Verein in einer Erklärung mit. Sie umfasst auch wichtige Werbematerialien wie LED-Werbung rund um das Spielfeld bei allen Heimspielen sowie andere weitreichende Werbemittel und Co-Branding-Inhalte.

“Die TSG Hoffenheim freut sich, mit einer so innovativen und führenden Marke wie Baby Doge zusammenzuarbeiten”, bestätigt Denni Strich, Geschäftsführer der TSG, in einer Presseerklärung. “Wir werden eine NFT-Kollektion des Vereins und weitere spannende Projekte ins Leben rufen.”

Das Team von Baby Doge sagte, dass weitere Partnerschaften den Markenwert des Projekts wahrscheinlich erhöhen werden. “Wir sind bestrebt, unsere globale Reichweite als gemeinschaftsorientiertes Projekt zu erweitern und strategische Partnerschaften mit Weltklasse-Organisationen einzugehen”, sagte Baby Doge-Projektleiter Mike Watson. “Dadurch kann Baby Doge seine Vorteile präsentieren und sich als Akteur in der Sportwelt etablieren.”

Die TSG Hoffenheim ist einer der ältesten deutschen Fußballvereine und wurde vor 122 Jahren im Jahr 1899 gegründet. Die BABYDOGE-Token wurden 2021 ausgegeben, als die DOGE-Token von Dogecoin unter Krypto-Investoren an Beliebtheit gewannen. BABYDOGE hat einen Umfang von 420 Quadrillionen, und ein Teil der Einnahmen des Projekts aus den Gebühren wird für wohltätige Zwecke für Tiere gespendet.

Die Preise von BABYDOGE sind in den letzten 24 Stunden um nominal 1 % gestiegen, wie aus den Daten des Analysetools CoinMarketCap hervorgeht.

Memecoin-Projekte haben schon früher Werbeverträge abgeschlossen, um sich als seriöse Krypto-Projekte zu positionieren. Floki inu, ein weiterer Token, der während des DOGE-Booms ausgegeben wurde, schloss im Dezember 2021 einen Werbevertrag mit dem zehnfachen russischen Erstligameister Spartak Moskau ab. Dies geschah, nachdem floki inu im November einen Deal mit dem italienischen Fußballverein SSC Napoli abgeschlossen hatte, um das Logo von floki inu auf der Rückseite der Trikots der Mannschaft anzubringen.

Source: CoinDesk